Mitgliedermagazin der Vereinigung Cockpit

VC in ULA Delegation bei der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände

20.12.2023 Kurznachrichten von Bastian Roet, Generalsekretär Vereinigung Cockpit

© ULA

Beim jährlichen Austausch von Vertretern des ULA - Deutscher Führungskräfteverband-Netzwerkes mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände wurde am 1. Dezember eine Vielzahl aktueller Themen aus den Bereichen Arbeit und Soziales angesprochen:

Von der Altersvorsorge über Bürokratieabbau, Fachkräftemangel und KI sowie Mitarbeiterbindung und Tarifbindung bis zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ein besonderer Fokus lag auf den europäischen Themen EU-Betriebsräterichtlinie und EU-Lieferkettengesetz. 

Der Austausch auf Arbeitsebene dient dazu, das Verständnis für die Positionen der Arbeitgeber sowie für die Anliegen der Fach- und Führungskräfte zu vertiefen und gemeinsame Themen, wie die Sorge um die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes, zu identifizieren.
 
Die Vereinigung Cockpit ist seit 2018 kooperierendes Mitglied des deutschen Führungskräfteverband ULA.