Mitgliedermagazin der Vereinigung Cockpit

Update Sozialwahlen 2023 für die BG Verkehr

07/21/2022 Kurznachrichten von Michael Mineif

Seit unseren letzten Schreiben zu dem Thema ist einiges passiert und die Fristen wurden konkreter. Die BG hat uns zugesagt, dass wir , als bereits langjährige Mitglieder der Selbstverwaltung nun bis November Zeit haben unsere Liste vorzubereiten und abzugeben. Auch die Mitgliederzahl ist jetzt stabil über der 500er Grenze. Es kamen zwar nach unserem Schreiben in den Waypoints (4/2021) einige neue Mitglieder hinzu, aber so richtig „gezündet“ hat der Einsatz der Kollegen aus der AG FHE! Diese hatten bei Kolleginnen und Kollegen sehr erfolgreich direkt geworben und damit unseren Mitgliederstand auf ein beruhigendes Niveau gehoben. Vielen Dank dafür!

Auch haben wir neue Mitglieder gefunden, welche bereit sind, für die kommende Wahl zu kandidieren und können so unsere Liste wieder aufstellen. Problematisch ist nach wie vor der geforderte Mindestanteil von Frauen in Höhe von einem Drittel der Plätze. Da allerdings bei uns im Flugbetrieb die Pilotinnen deutlich unterrepräsentiert sind, können wir damit rechnen, dass eine Ausnahmeregelung gewährt wird. Dennoch würden wir uns freuen, wenn sich unter den Kandidaten eine aktive Pilotin fände!

Ein anderes Problem sind die „Beauftragten“, d.h. nicht mehr direkt beschäftigte ehemalige Kolleginnen und Kollegen. In erster Linie sind dies Rentner. Bei anderen Gewerkschaften können dies Funktionäre sein, welche nicht bei der BG Verkehr versichert sind. In unseren Fall kämen VC Mitarbeiter in Betracht, welche aber nicht zur Verfügung stehen. Auch Übergangsversorgte, die bisher noch als aktiv Versicherte anerkannt wurden, können sich nicht mehr aufstellen lassen. Nachdem es gesetzlich vorgeschrieben ist, dass maximal ein Drittel der zur Verfügung stehenden Sitze einer Liste Beauftragte sein dürfen, müssen wir auch hier sehen, wie wir unsere Mitglieder aufstellen können. Hinzu kommt, dass auch während der sechsjährigen Amtszeit das Drittelverhältnis erhalten bleiben muss.

Nachdem die UK Post, Telekom (UK = Unfallkasse) mit der BG Verkehr fusioniert ist, hatte sich auch der Name der BG geändert (BG Verkehr / Verkehrswirtschaft, Post-Logistik und Telekommunikation). Wir haben unsere Mitglieder deshalb vor kurzem die Änderung der Satzung der IVTV mitgeteilt, damit wir bei unserem Listennamen keinen Formfehler machen.

So, das war’s für den Moment; wir werden im Verlauf der Wahl weiterhin sporadisch berichten.