Mitgliedermagazin der Vereinigung Cockpit

ICAO OPS Bulletin „Loss of Communication“

VC-Mitglied Felix Gottwald arbeitet auf Einladung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) an der Erstellung eines neuen ICAO OPS Bulletins, um dem aktuellen Trend zunehmender ComLoss Fälle entgegenzuwirken.

11/19/2021 Kurznachrichten von Felix Gottwald, AG Air Traffic Services

Im europäischen Lufttraum wird es zunehmend zum Problem, dass einzelne Luftfahrzeuge über einen längeren Zeitraum keinen Kontakt zu ATC haben. Dies betrifft vor allem den Reiseflug und führt oft dazu, dass militärische Alarmrotten aktiviert werden und eventuell sogar aufsteigen müssen, nur um dann festzustellen, dass doch wieder Kontakt zum Flugzeug hergestellt werden konnte. Neben unnötigen Aufwand und Kosten führt das immer wieder zu Beeinträchtigungen im Verkehrsfluss und stellt schlussendlich ein Sicherheitsproblem dar.

Um diesem Trend zu begegnen, hat die ICAO auf europäischer Ebene eine Arbeitsgruppe eingerichtet, um ein OPS Bulletin zu verfassen. Es beschreibt die Situation und gibt Empfehlungen an Flugzeugbesatzungen, Flugsicherungspersonal, aber auch die ICAO. Für uns Crews wurde beispielsweise das Abwählen oder Herunterdrehen der Lautstärke des VHF2 und damit der Notfrequenz 121.5 als eines der großen Probleme identifiziert. Auf Einladung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) konnte Felix Gottwald aus der AG Air Traffic Services (ATS) als Teilnehmer der deutschen Delegation bei der Erstellung des OPS Bulletin mitwirken.

In insgesamt sechs virtuellen Sitzungen und über einen Zeitraum von rund drei Monaten entwarf die Gruppe einen Text, der nun noch durch die entsprechenden Gremien abgesegnet werden muss, sodass wir in diesem Winter mit einer Veröffentlichung rechnen können. Die VC konnte in diesem Forum viele Fragen der Mitarbeitenden klären und gleichzeitig ihre Expertise inhaltlich einfließen lassen, so dass das Dokument einen echten Mehrwert für alle Luftverkehrsteilnehmer darstellt. Dass dies auf Einladung des BMVI stattfand, zeigt, dass wir hier über die Jahre eine Atmosphäre des Vertrauens aufgebaut haben, die uns hoffentlich auch in Zukunft eine konstruktive und kooperative Zusammenarbeit zwischen Behörden und der VC erlauben wird.

Weitere Informationen

Hier findet Ihr das ComLoss-Leaflet "Maintain Safety and Security" von Eurocontrol und Nato zum Download (PDF). 

Das Leaflet stellt Best Practices sowie typische Fehlerquellen dar. Außerdem werden die Regularien zur Notfallfrequenz 121.5 MHz übersichtlich zusammengefasst.