Mitgliedermagazin der Vereinigung Cockpit

Plötzlich Fluguntauglich

Im neuen Flyer „Fluguntauglichkeit“ der AG Diversity and Social finden Sie übersichtlich dargestellte und verlässliche Informationen rund um das Thema Fluguntauglichkeit. Der Flyer ist zum Download auf der VC Website verfügbar.

09/24/2020 Kurznachrichten von Bernd Roemmelt

Daniel, 31 Jahre alt, First Officer auf A320, wird während des Flugdienstes bewusstlos. Er wird schnellstmöglich medizinisch versorgt und als er wieder zu sich kommt, klagt er über starke Kopfschmerzen und über den kurzzeitigen Verlust seines Sehvermögens. Die Ärzte sind zunächst ratlos und unterstellen nach einigen Untersuchungen eine Form der Migräne.

Für Daniel bedeutet diese Vermutung den Verlust seiner medizinischen Tauglichkeit. 

Er findet zuverlässige Hilfe bei der Arbeitsgruppe Flugmedizin der Vereinigung Cockpit, die ihm unter anderem Spezialisten für diese Krankheit empfehlen. Es werden weitere Tests durchgeführt und die Tauglichkeit wird erst wieder ausgestellt, wenn eine Migräne ausgeschlossen werden kann. Etwa ein halbes Jahr später sind die Tests erfolgreich beendet und eine Migräne kann nicht bestätigt werden. Unter Auflagen stellt der flugmedizinische Dienst Daniels Medical wieder aus und er ist seitdem wieder voll im Berufsleben.

Der Vorfall und die daraufhin  entzogene Flugtauglichkeit trafen ihn aus heiterem Himmel und belasteten ihn enorm. Gerade in solchen Fällen ist es wichtig, sich schnellstmöglich zum Thema Fluguntauglichkeit zu informieren. Allerdings sind diese Informationen nicht immer leicht zu finden und sorgen häufig für mehr Verwirrung.

Die Arbeitsgruppe „Diversity and Social“ der Vereinigung Cockpit hat daher einen übersichtlichen und dennoch detaillierten Flyer zu diesem umfassenden Thema erstellt, der Ihnen und Ihren Angehörigen helfen soll, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Schritt für Schritt erhalten Sie hierbei Informationen, welche Hilfe und wo Sie diese bei längerer Krankheit erwarten können. Die Broschüre enthält wichtige Begriffserklärungen und Verlinkungen im Zusammenhang mit längerer Krankheit und Fluguntauglichkeit. 

Bleiben Sie gesund! Und im Fall der Fälle helfen und vermitteln die zuständigen Arbeitsgruppen der Vereinigung Cockpit.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter agdas@vcockpit.de zur Verfügung.